Über uns

Wer ist Seemann&Garn? 

Seemann&Garn ist ein 2018 in Berlin gegründetes Unternehmen, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, exklusive Hotelprodukte der Firma Admiral an Privatpersonen zu verkaufen. Wir sind nicht nur Verkäufer, sondern auch Berater und Experten für alle Eure Fragen rund um das Thema Textilien und schlafen. Wissen wir mal nicht weiter, haben wir fast 30 Jahre Erfahrung der Firma Admiral im Wissenspool. 

Wer ist die Firma Admiral? 

Die Admiral Unternehmensgruppe ist ein mittelständischer Unternehmensverbund aus Brandenburg, deren Muttergesellschaft, die Admiral GmbH, seit 1993 Bettwäsche, Bettwaren, Betten, Matratzen und vieles mehr in Deutschland und Europa für den Hotel- und Objektbedarf produziert. Die Admiral GmbH und Co. KG vermietet seit Ende der 1990er Jahre Bettwäsche an Hotels und beide Firmen profitieren jeweils von den Erfahrungen und der Expertise der jeweils anderen und können so eine Vielzahl von gehobenen und luxuriösen Hotels zu Ihren Kunden zählen. (www.admiral.de / www.grandtex.de)

Woher kam die Idee für Seemann&Garn? 

Mitte 2017 wurde endgültig der Privatsektor der Firma Admiral beendet und zurückgefahren. Die Kundenanfragen zufriedener Gäste häuften sich immer mehr und das Unternehmen, dass auf gewerbliche Kunden, vor allem Hotels, ausgerichtet ist, konnte die Menge an Anfragen nicht mehr abwickeln. Daraufhin kam uns (einem Mitarbeiter von Admiral und sein Kindergarten-Kumpel) die Idee, nach Feierabend und am Wochenende einen Onlineshop für Privatkunden einzurichten. Ab Mitte 2018 stand der erste Onlineshop und bis heute stehen hinter Seemann&Garn. 

Was ist die Mission von Seemann&Garn? 

Wir alle kennen diese tolle Gefühl von Entspannung, Erholung und absoluter Gelassenheit im Urlaub. Es gibt nichts besseres, als von einem sonnigen Strandtag, einer spannenden Städtetour oder einem gemütlichen Ausflug in sein frisch gemachtes Bett zu fallen, den Kopf auf einem gemütlichen Kissen zu betten und am nächsten Morgen erholt und fit aufzuwachen. Die Produkte von Admiral sind die Wegbereiter für dieses Gefühl, da ihre Qualität und die Sorgfalt bei der Zusammenstellung der Produkte maßgeblich darüber entscheidet, ob ein Gast gut erholt oder verspannt und missgelaunt erwacht. Eure Anfragen bei der Admiral waren der Anlass für unsere Idee. Wir möchten diese auserlesenen Produkte für Euch anfassbar, erlebbar und vor allem kaufbar machen. Als Produzent und Großhändler kann Admiral im Sortimentsgeschäft nicht auf einzelne Wünsche eingehen und daher war für uns von Anfang an klar, wir benötigen ein eigenes Lager um immer schnell liefern zu können und um die Mindestabnahmemengen überhaupt zu erreichen. Wir sind also echt da, haben Kontakt zum Produkt und sind kein reiner, gesichtsloser Onlineshop. 

Die Geschichte der Gründer: 

Die Gründer, Duc Viet Pham und Richard Thiele, kennen sich seit dem Kindergarten in Berlin-Hohenschönhausen. Bis zur dritten Klasse besuchten beide dieselbe Schule und Klasse und schnell war beiden klar, dass sich hier eine richtige Kinderfreundschaft entwickelt hatte. Im Jahr 2000 zogen die Eltern von Richard an das andere Ende der Stadt, aber der Kontakt blieb erhalten und so manches Wochenende wurde beim jeweils anderen verbracht. 
Mit ca. 15 Jahren schauten sich beide nach Ferienjobgelegenheiten um und der Vater von Richard, Gründer und Geschäftsführer der Admiral Unternehmensgruppe, bot den beiden an, 2 Wochen in der Großwäscherei auf Sylt zu arbeiten. So kamen beide das erste Mal mit der Firma Admiral, den Produkten auch dem Alltag hinter der Dienstleistung Hotelwäsche in Berührung.

Diese sommerlichen Einsätze zogen sich fort bis beide nach ihrem Abitur an jeweils unterschiedliche Studienorte gingen.

Nach einer durchwachsenen Studienzeit zog es Richard 2016 wieder zurück nach Berlin und er begann eine Lehre zum Groß- und Außenhandelskaufmann im väterlichen Betrieb, welche er 2018 mit Auszeichnung abschloss. 

Duc wechselte für sein Masterstudium in Wirtschaftsingenieurwesen an die TU Berlin und der Kontakt der beiden wurde wieder regelmäßiger und auch der Austausch über Zukunftspläne und die Idee, mal etwas gemeinsam auf die Beine zu stellen, wuchs heran. 

2017 hatten dann beide die Idee, das Privatgeschäft der Firma Admiral zu übernehmen, nachdem sich Richard darüber aufregte, dass dieses Geschäft jetzt einfach so im Sande verläuft und die Privatkunden mit einem Nein als Antwort natürlich auch nicht zufriedenzustellen sind. Zusammen mit Ducs Cousin, einem damaligen IT Azubi und heutigem Profi, wurde die erste Seite auf die Beine gestellt und Mitte 2018 live geschalten. 

Was dann mit der Eintragung im Jahr 2018 als großes Abenteuer begann, ist mittlerweile ein aussichtsreiches Geschäft, was sich bald selbst und ein kleines Team an Mitarbeitern tragen soll. 

Wir freuen uns auf die weitere Reise, spannenden Kundenkontakt und auf alle Herausforderungen, die diese Zeit mit sich bringt.