Schon für die kalten Wintermonate eingedeckt?

Der Herbst steht vor der Tür und die letzten warmen Tage klingen langsam ab. Genau die richtige Stimmung um über kuschelweiche und mollig warme Feder- und Daunen Kissen und Decken zu sprechen.

Die Herkunft der Daune macht das Produkt​

Je kälter der Gans, desto wärmer die Decke. Mit diesem einfachen Merksatz kann man von der Herkunft der Daune auf die spätere Wärmeentwicklung schließen. Um die optimale Mischung aus Gewicht und wärmender Wirkung zu erzielen, arbeiten wir hauptsächlich mit sibirischen Gänsedaunen- und federn.

Feder oder Daune?

Die Feder stammt aus dem Oberkleid der Tiere und ist durch einen langen Kiel mit der Haut verbunden. Die Feder hat dadurch die unangenehme Eigenschaft, auch mal durch das Kopfkissen oder die Decke zu pieksen. Allein die Stützkraft, vor allem in Kopfkissen, macht die Feder zu einem notwendigen Bestandteil. Würde man ein Kopfkissen nur mit Daune füllen, so hätte dieses keine Stützkraft mehr und der Komfort würde stark darunter leiden. Die Daune hingegen verbirgt sich im Unterkleid der Vögel und hat einen sehr kurzen Kiel und lange, weiche Federästen. Die Eigenschaft der Daune sorgt für einen permanent größtmöglichen Abstand der Federäste zueinander, was der Faser sein Volumen verleiht. In unserer Volldaunendecke von Admiral verwenden wir einen Anteil von 10 % Federn, um dem ganzen etwas Volumen und Masse zu verleihen und 90 % Daune, um für ein unvergleichliches Schlaferlebnis zu sorgen.

Kein Lebendrupf

Lebendrupf ist eine unwürdige Praxis, die wir mit unseren Produkten nicht unterstützen möchten. Wir legen daher großen Wert darauf, dass keine Federn oder Daunen aus Betrieben mit Lebendrupf in unseren Kissen und Decken landen. Zu unserem textilen Selbstverständnis gehört auch, dass all unsere Bezüge nach ÖkoTex 100 zertifiziert sind.

Pflegetips

Daunenwaren sollten jeden Tag einmal ausgeschüttelt werden. Für eine einfache Bekämpfung von Hausstaubmilben reicht es im Sommer schon, wenn Sie Ihre Daunenwaren für eine halbe Stunde in die Sonne legen. Das UV Licht tötet nämlich die Milben. Nach dem Waschen empfehlen wir zudem zwei Tennisbälle mit in den Trockner zu tun, damit die Federn wieder flauschig weich werden.

Zum allgemeinen Schutz Ihrer Kopfkissen empfehlen wir zusätzlich unseren weichen Kissenschutzbezug Allergiker. Dieser ist nicht nur milbendicht und somit besonders für Allergiker geeignet, sondern hält Feuchtigkeit und Schmutz vom Kissen fern. Mit der Verwendung unseres Kissenschutzbezuges verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Kissen enorm.

Nomite Ausrüstung für Allergiker​

Unsere Deckenfüllungen sind Nomite ausgerüstet! Hausstauballergiker schrecken oft vor dem Kauf von Daunendecken zurück, weil diese Bettdecken als besonders milbenfreundlich gelten. Bei unseren Daunendecken brauchen Sie sich dazu keine Sorgen zu machen. Durch die spezielle Behandlung der Federn wird für Milben eine abweisende Umgebung geschaffen und ist somit auch für Hausstauballergiker optimal geeignet. Erleben Sie traumhaft weiche Decken ganz ohne allergische Reaktion.

Rückruf zur Beratung vereinbaren

Wir beraten Sie in allen Fragen zu unseren Boxspringbetten und realisieren Ihr individuelles Bettprojekt. Bitte füllen Sie folgendes Formular für eine persönliche Beratung aus.

Vielen Dank!

URLAUB10

Als Dankeschön für Ihre Teilnahme erhalten Sie mit den obigen Gutscheincode* 10% auf Ihre nächste Bestellung.

*Der Gutscheincode ist nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar.

Fast geschafft!

Wir haben Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung der Anmeldung geschickt. Nach der Bestätigung erhalten Sie direkt Ihren Gutschein-Code.

5% Gutschein*

Für Ihre Newsletter-Anmeldung

Wir informieren Sie in unserem Newsletter über Aktionen und Angebote. Sie können Ihre Einwilligung z.B. durch Klick auf den Abmeldelink im Newsletter jederzeit widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie hier und in der Datenschutzerklärung.

* Ihren Gutschein erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung per E-Mail.